Kostbarer Leib

Wer es gestern übertrieben hat mit Essen und Trinken, wird am ersten Tag des neuen Jahres seinen Leib spüren und ihm Erholung gönnen.

Auf den Körper Rücksicht zu nehmen ist schon mal ein guter Einstieg in ein hoffentlich gesundes Jahr 2019, wie uns das von allen Seiten zum Jahreswechsel oft gewünscht wird.

Die Signale des Körpers rechtzeitig zu hören und entsprechend zu handeln ist auf jeden Fall der beste Weg zur langfristigen Erhaltung der Gesundheit.

Der eingebildete Kranke?

Es gibt Kranke, denen medizinisch nichts fehlt, die sich aber trotzdem hundsmiserabel fühlen.  Und das muss nicht mit der seelischen Verfassung zusammenhängen, sondern kann auch Ursachen in geistigen Belastungen haben. Das ist nicht zu verwechseln mit „Geisteskrank“. Wir kennen viele solcher möglichen geistigen Belastungen und werden im Laufe der Zeit einige hier beschreiben. Im folgenden Gedicht mache ich aber erst einmal grundsätzlich auf diese Möglichkeit der Krankheitsursache aufmerksam.

Der eingebildete Kranke Bild Kopie