Geburtstagsfragen

Gestern wurde ich wie jedes Jahr mit meinem Geburtstag konfrontiert.

Was fragt der Geburtstag uns, habe ich mich gefragt.

Mit Kaffee und Kuchen und „sich feiern lassen“ muss es ja nicht getan sein.

Was aber dann?

So sind die folgenden Zeilen entstanden, die sich natürlich auch jeder andere stellen kann, der irgendwann mal wieder Geburtstag hat.

Denn leider vergessen wir ja erst einmal, warum wir uns überhaupt inkarniert haben und manchmal dauert es ziemlich lange, bis wir drauf kommen, was der Grund gewesen sein mag.

Der eine oder andere wird ihn vielleicht nie erfahren, weil er nicht gewusst hat, dass man sich diese Fragen stellen kann und es darauf sogar Antworten gibt.

Du kannst mir folgen und mich liken:

Geburtstag

„Alle Jahre wieder…“ kommt auch der Geburtstag auf uns zu.

Die Jungen freuen sich, dass sie älter werden und die Alten wundern sich, dass das Jahr schon wieder rum ist.

Aber welches Potential liegt in diesem Tag, außer vielleicht ein paar Blumen, Geschenke und nettes Kaffeetrinken?

Wir könnten an diesem Tag machen, was auch unser Computer ab und zu nötig hat: einen Neustart!

Wir könnten uns versuchen zu erinnern, mit welchen Impulsen wir in dieses Leben eingetreten sind.

Hat unseren jugendlichen Idealismus der Realismus eingeholt?

Oder sind wir gerade dabei, endlich das zu verwirklichen, was wir schon immer wollten?

Kommen wir unserem Lebensziel immer näher oder entfernt es sich eher von uns?

Das sind viele ernste Fragen, die an diesem Tag mit neuem Optimismus aufgefüllt werden möchten, denn wenn nicht am Geburtstag, wann dann?

Geburtstag

Du kannst mir folgen und mich liken: