Selbsterkenntnis

Es sind wenige Themen, die im Moment ständig die Schlagzeilen beherrschen: der Hambacher Forst und das sture Verhalten von RWE, Horst Seehofer mit seinen Flüchtlingsproblemen und die immer wiederkehrenden Fehleinschätzungen von Herrn Maaßen.

Während ein Großteil der Bevölkerung zu einem schlüssigen Bild kommt, sind die Betroffenen in der Regel weniger einsichtig und beharren darauf, alles richtig zu machen.

Deshalb hört man oft erst Jahre später von diesen Menschen das Eingeständnis ihrer Fehleinschätzungen, was natürlich schade ist, weil dann das Kind längst in den Brunnen gefallen ist und die Aufregung lange nicht zur Ruhe kommt.

Dabei gäbe es genug andere Probleme, die bestimmt dringender wären.

Selbsterkenntnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*