Farben

Heute werden in Bayern die Menschen gefragt: Was wählst Du? Rot, Grün, Gelb, Braun oder Schwarz?

Es ist gut, dass in der politischen Landschaft nicht nur eine Farbe dominiert, sondern viele Farben vertreten sind.

Auch wenn es dann schwerer ist, sich zu einigen, wäre sogar der gesamte Regenbogen wünschenswert.

Länder, in denen nur eine Farbe regiert oder nur eine Alternative zur Wahl steht, sind arm dran und repräsentieren nicht die Buntheit der Menschen.

Den Farbenreichtum auf allen Ebenen zu erhalten und zu fördern, von den farbenprächtigen Korallenriffen der Meere bis hin zu den verschiedensten Hautfarben der Menschen, die sich in bunte Gewänder und Trachten ihrer jeweiligen Traditionen kleiden, sollten wir uns an der Farbenvielfalt erfreuen.

Denn in ihr spiegelt sich auch der künstlerische Reichtum unseres Schöpfers.

Und wir Menschen machen als sein Ebenbild und Gleichnis sein Antlitz sichtbar.

Jeder Einzelne mit seiner individuellen Färbung trägt dazu etwas bei.

Farben

Du kannst mir folgen und mich liken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.