Abschied

Der historische Himmelfahrtstag war für die Anhänger Jesu ein Tag allergrößter Verzweiflung.

Erst mussten sie die Passionsereignisse verkraften, dann kamen die überraschenden Erscheinungen des Auferstandenen und nun, am Tag seiner Himmelfahrt, verließ er sie scheinbar endgültig.

Dass Pfingsten kommen würde und was es bedeutet, konnte sich niemand vorstellen.

Aber die Jünger haben es 10 Tage später erlebt.

Und wie ist das heute?

Damit uns an Pfingsten etwas erreicht, braucht es bis dahin unsere inständigen, vielleicht auch verzweifelten Bitten, auf die der Himmel antworten kann.

Ansonsten bleibt Pfingsten ein abstrakter Feiertag, an dem wir uns wundern, warum nichts Inspirierendes passiert.

Jeshuas Abschied comp

Du kannst mir folgen und mich liken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.